do_butzt001011.gif
do_butzt001011.gif
do_butzt001011.gif
do_butzt001011.gif
Was ist hier neu?
Aktuelle Mitteilungen
Brauchtum
Brunnen
Dorfverschönerung
Ruhebänke und Anlagen
Dorfgeschichte
Kontakt
Links
Impressum
Wanderwege
Verein - Informationen
Gästebuch
Willkommen
Willkommen in Reichenbach / Odenwald
do_butzt001010.gif
do_butzt001009.gif
So klingt es bei uns
do_butzt001008.gif
do_butzt001007.gif
do_butzt001006.jpg
Felsenmeer
do_butzt001005.gif
Brauchtum - "Mer sinn all vum Ourewoald"
„Do butzt der gut Verschön`rungsv`rein“
Trachtengruppe / Übersicht
Spinnkreis
btngo_hot.gif
btngo_hot.gif
do_butzt001004.gif
Verschönerungsverein Reichenbach 1974 e.V.
do_butzt001003.gif
nach oben
hoch.gif
Mundart
do_butzt001002.gif
Gruß- und Dankesworte des Ortsvorstehers Alfred Hogen
anlässlich der Einweihung des Osterbrunnens 2017
Brunne gibt’s bei uns im Dorf
mäi als in monch onnerm Ort.
In Vorbesch, Huhl, Eck, Brenner Klinge
Un do oam Rothaus
Dutt aus ihne Wasser springe.

Mit Wasser komme mer oig veel mache
Mer konns trinke, konns a lasse.
Es löscht de Dorschd, es löscht de Brand
Zum Wäsche wird es a verwandt.

Des beschde Wasser kimmt vum Brunne,
Werd im Kanister mitgenumme.
Fer Blumme, Geil und a die Scheef,
Weils nix koschd un imme leeft.

An Brunne versucht moanch en schlauer
Kreativer Steinbildhauer
Sich fer immer und ach ewig
Ins Gedächtnis noi zu baue.

Gelingt des net doann werds leicht peinlich,
Un der Brunne wirkt net reinlich.
Alge un Unrat dun sich sammle.
Der Brunne dut goanz schnell vergammle.

Wie könnte es dann anders sein
Do butzt der gut Verschön’rungsv`rein!
Unn jedes Joahr zu Ouschdern dann,
Den Brunne mer bewundern kann.

Er strahlt in wunderschäinem Glanz
Mit Blumme und mit Eierkranz.
Ich soags eich ehrlich, des is schäih
Do bleibt me doann a gern mol stäih.

Mer misse danke denne Leit
Die Opfern veel vun ehrne Zeit
Vun Herze fer die veele Sache
Die unser Derfsche schenner mache.

Des is, ich was, dess ich net err,
In Reischeboch de VVR!
do_butzt001001.jpg
Alfred Hogen - Bildmitte
Foto: fk