bob001012.jpg
bob001011.gif
bob001010.gif
bob001010.gif
bob001010.gif
bob001010.gif
Was ist hier neu?
Aktuelle Mitteilungen
Brauchtum
Brunnen
Dorfverschönerung
Ruhebänke und Anlagen
Dorfgeschichte
Kontakt
Links
Impressum
Wanderwege
Verein - Informationen
Gästebuch
Willkommen
bob001009.gif
So klingt es bei uns
bob001008.gif
bob001007.gif
bob001006.jpg
Felsenmeer
bob001005.gif
Geschichte und Geschichten aus Reichenbach
Mit selbstgebautem Bob den Kernberg hinunter
Dorfgeschichte / Historisches / Übersicht
Auf welche Höchstgeschwindigkeit der stabile Schlitten kam, verrieten die beiden nicht, doch der Kopfschutz war auch für geringe Geschwindigkeiten sicher nicht ausreichend. Aber diese "Ordnungswidrigkeit" ist ja inzwischen längst verjährt…









btngo_hot.gif
Mit einem selbstgebauten Bob bretterten Anfang der fünfziger Jahre Heinrich Mink (Falltorweg) und Fritz Lehrian (Nibelungenstraße) den Hahnenbusch sowie den Kernberg hinunter. Als Viersitzer gebaut, bot der Kufenflitzer noch Platz für Freunde.


bob001004.jpg
Repro: Heinz Eichhorn - 06.01.2011
bob001003.jpg
bob001002.gif
bob001001.gif
Verschönerungsverein Reichenbach 1974 e.V.