2014_gertraude_ross_75001013.gif
2014_gertraude_ross_75001013.gif
2014_gertraude_ross_75001013.gif
2014_gertraude_ross_75001013.gif
Was ist hier neu?
Aktuelle Mitteilungen
Brauchtum
Brunnen
Dorfverschönerung
Ruhebänke und Anlagen
Dorfgeschichte
Kontakt
Links
Impressum
Wanderwege
Verein / Informationen
Gästebuch
Willkommen
Willkommen in Reichenbach / Odenwald
2014_gertraude_ross_75001012.gif
So klingt es bei uns
2014_gertraude_ross_75001011.gif
2014_gertraude_ross_75001010.jpg
Felsenmeer
2014_gertraude_ross_75001009.gif
2014_gertraude_ross_75001008.gif
Verein - Informationen / Übersicht
btngo_hot.gif
Vereinsmitglieder, Freunde und Förderer
Verein / Mitglieder / Übersicht
btngo_hot.gif
Gertraude Roß feierte ihren 75. Geburtstag

2014_gertraude_ross_75001007.gif
nach oben
2014_gertraude_ross_75001006.gif
2014_gertraude_ross_75001005.gif
Verschönerungsverein Reichenbach 1974 e.V.
Seit 40 Jahren sind Gertraude und Heinz Roß kommunalpolitisch und in der SPD aktiv. Gertraude Roß feierte jetzt ihren 75. Geburtstag, zu dem Bürgermeister Jürgen Kaltwasser, Pfarrer Thomas Blöcher, Ortsvorsteher Heinz Eichhorn und Inge Herbold von der SPD gratulierten.

Die in Breslau geborene Jubilarin kam der Liebe wegen nach Reichenbach und heiratete hier Heinz Roß aus der Schuhgasse.
Als Vorsitzende der Arbeitsgemeinschaft sozialdemokratischer Frauen trug Gertraude Roß wesentlich dazu bei, dass diese auf sozialer Ebene viel Gutes leisten konnte. Im Vorstand der SPD Reichenbach setzt sie sich seit 30 Jahren besonders für die sozialen Belange und die Interessen der Frauen ein. Diese Ziele verfolgte sie auch fünf Legislaturperioden lang in der Gemeindevertretung.

Dort sei sie, so Bürgermeister Kaltwasser, als "kompetente und sachkundige Mitarbeiterin über die Parteigrenzen hinweg geachtet und anerkannt worden". Seit ihrem Ausscheiden aus der Gemeindevertretung widmete sich Gertraude Roß verstärkt den Belangen älterer Menschen, engagiert sich im Kreisvorstand der SPD-Arbeitsgemeinschaft 60 Plus und wurde 2013 in den Lautertaler Seniorenbeirat gewählt.

Außer der Politik widmet Gertraude Roß sich besonders der Sänger- und Sportvereinigung (SSV). Dort führte sie sechs Jahre lang mit Akribie die Kasse. Als Gewerkschafterin, ehemalige Betriebsrätin der Ciba-Geigy Marienberg und frühere Schöffin am Verwaltungsgericht Kassel bringt sie sich sachkundig in die Arbeit des DGB-Ortsverbandes Lautertal/Lindenfels ein. Ebenso unterstützt sie seit 25 Jahren den Verschönerungsverein Reichenbach.

Text und Bild: Heinz Eichhorn - 05.06.2014
2014_gertraude_ross_75001004.jpg
2014_gertraude_ross_75001003.jpg
2014_gertraude_ross_75001002.jpg
2014_gertraude_ross_75001001.jpg